Cabin Fever

Horrorspiel in Top-Down RPG Style für den GameBoy. Ja, genau. Den klassischen GameBoy. Also das Ding in grünen Graustufen, oder beim Pocket halt als komplette Graustufen. Beim Gameboy Light in Blaustufen (Bläuliches Licht) und im Gameboy Color in den Farben die ihr einstallt. Wird aber auch im Netz, auf dem Smartphone und als Rom zum Download im Emulator spielbar sein

Hintergrund

Cabin Fever ist an den klassischen Cabin-Horror angelehnt. Eine Hütte in den Wäldern, eine Gruppe Teenager die Feiern, ein Mörder der Jagt auf die Jugendlichen macht. Nice. Natürlich entspricht die Story nicht zu 100% dem klassischen Cabin Horror, Ich will ja noch was Spaß mit der Story haben.

Die Idee

Das Spiel wird nicht groß werden. Wie in meinen Videos zum Spiel erklärt (finden sich hier im Blog) ist die Idee entstanden weil ich ein Spiel für den Gameboy Color / Analogue Pocket erstellen möchte. Das soll zwar kein Horror, und vor allem kein Cabin-Horror sein, nutzt aber die selbe Engine um das Spiel zu erstellen. Und da diese in der Version für den Analogue Pocket/GameBoy Color noch nicht aus dem Beta-Stadium raus ist nutze ich die Stabilere Version der Engine für dieses Spiel. Eine Art Test also.

  • Gameboy-Horror in Hausgemacht
    Dieses Video gibt einen ersten Einblick über das Was und das Warum. Was hat es mit Cabin Fever auf sich? Und warum entsteht es?